TSV Skilift

Bei der heutigen Wetterlage ist am Schönenberg kein Wintersport möglich!

Logo_EllwangenIMustangs_blauIrot_11I13

Basketball: Heimspiel diesen Sonntag gegen den TV Markgröningen

Nach der Auswärtsniederlage am letzten Wochenende haben die Mustangs diesen Sonntag (1. Februar) gegen die Mannschaft des TV Markgröningen die Möglichkeit, sich wieder in die Erfolgsspur zurückzukämpfen.

Spielbeginn ist um 12.00 Uhr in der Buchenberghalle, die Mustangs freuen sich auf euer Kommen!

Logo_EllwangenIMustangs_blauIrot_11I13

Basketball: Mustangs verlieren in Sachsenheim 67:46

Im ersten Spiel nach der Winterpause mussten sich die TSV Basketballer der Mannschaft der BSG Sachsenheim am vergangenen Samstag, 24.01.2015, auswärts mit 67:46 geschlagen geben. Bereits in den ersten Minuten der Partie gelang es den Mustangs nicht, Ihren Rythmus zu finden und lagen schon nach Ende des 1. Viertels mit 12:5 zurück. Auch im weiteren Verlauf des Spiels konnten die Ellwanger nicht verhindern dass der Abstand zeitweise bis auf 28 Punkte anstieg – nur im letzten Viertel schafften Sie es dank einigen guten Offensive-Aktionen unter dem Korb und einer verbesserten Einstellung in der Defense einigermaßen mitzuhalten und den Rückstand noch Mehr >

TSV_Ellwangen_Volleyball

Volleyball, Herren: Rückrunden-Auftakt gelungen

Den Landesliga-Volleyballern des TSV Ellwangen war auch im ersten Spiel der Rückrunde der Landesliga-Nord 2014/2015 die Siegesgöttin hold. Mit einem klaren und ungefährdeten 3:0 Auswärtsieg, bestanden die Mannen um Coach Hans-Bernd Hirschmiller, am Samstag den 10.01.2015 ihre Pflichtaufgabe beim Tabellensiebten aus Botnang. Nach diesem Sieg stehen die Landesliga-Herren weiterhin mit nur einem Punkt Rückstand auf dem Zweiten Platz hinter der zweiten Mannschaft des MTV aus Ludwigsburg, welche ihr Spiel gegen den SV Fellbach 4 ebenfalls mit 3:0 gewinnen konnte.

Nach einem souveränen und ungefährdeten Gastspiel im Murrhardter Wald bei der SSV Geißelhardt am letzten Spieltag der Hinrunde der Landesliga-Nord 2014/2015, das Mehr >

featuredtsv2

Rundsporthalle wieder nutzbar

Nach der kürzlichen Sperrung ist die Halle wieder zum Training freigegeben.

t_fallb_ehr60

Ehrung für Thomas Fallenbüchel

Thomas Fallenbüchel feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Vereinsjubiläum im TSV Ellwangen.

Bereits mit 10 Jahren ist er dem TSV in der Abteilung Fußball beigetreten, seither war er immer sehr aktiv für unseren Verein tätig. Unter anderem war er jahrelang als Hausmeister für unser Vereinsheim verantwortlich.

In Verbindung eines Krankenbesuches und zur Feier seines diesjährigen 70-sten Geburtstag, haben ihn der 1. stellvertretende Vorsitzende Günther Haas und die Schriftführerin Susanne Hintz mit einem Besuch überrascht und ihm einen Geschenkkorb, sowie ihren Dank im Namen des gesamten TSV Ellwangen für seine geschätzte Arbeit übermittelt.

featuredtsv2

Ein Dankeschön an alle Mitarbeiter im TSV

Liebe Vereinsmitarbeiter,

ich bin mal die Mailadressen durchgegangen, von den im TSV Ellwangen tätigen Personen die mir bekannt sind. Es sind eine ganze Menge die sich Woche für Woche um Training, Spielbetrieb, Hallen und alles weitere kümmern. Die damit unseren Verein tragen  und die Plattform für unsere Mitglieder bilden. Das bedeutet sicher manchmal Ärger und Stress, aber ich denke das Positive dieser Tätigkeiten dürfte überwiegen, ich hoffe es zumindest.

Übungsleiter, Abteilungsleiter, Trainer, Betreuer, Vereinsrat, Vereinsführung und es gibt noch einige andere die ohne eine mir bekannte Funktion trotzdem mitwirken! Bei allen möchte ich mich im Namen der Vorstandschaft auf das Herzlichste bedanken!

Im Mehr >

TSV_Ellwangen_Volleyball

Volleyball, Damen: Heimspielzeit im Advent

Nach dem am letzten Spieltag geglückten und deutlichen Sieg über den Tabellennachbarn aus Adelmannsfelden, trifft die 1. Damenmannschaft des TSV an ihrem letzten Spieltag der Hinrunde (13.12.2014) zunächst um 17 Uhr auf den SV Fellbach II. Die junge Mannschaft aus Fellbach steht aktuell mit 10 Zählern auf Tabellenplatz 5 und damit vor dem TSV, konnte aber jüngst noch im Pokalfinale bezwungen werden. Im zweiten Spiel des Tages treffen die Mädels von der Jagst dann um ca. 19 Uhr auf den Lokal- und Dauerrivalen aus Bopfingen, der derzeit auf dem 2. Tabellenplatz rangiert. Gerade gegen die gewohnt starken Bopfinger lieferte man Mehr >

Plakat Sportkreisgala

Tolle Sportkreisgala in Ellwangen

29. November 2014:

Die TSV-Vereinsführung, voran unser stellvertretender Vorsitzender Günther Haas, als Hauptorganisator für die Bewirtung dieses Abends, möchte sich recht herzlich bei allen Helferinnen und Helfer bedanken!

Nur durch die zahlreiche Unterstützung der Volleyballer, der Baseballer, der Radsport- und Fitness- und Gesundheits-Abteilungen, war diese Durchführung überhaupt möglich.

An diesem Abend waren über 150 Spitzensportler mit Akrobatik, Hochleistungs- und Showtänzen zu sehen. Darunter auch unsere eigene Kindersportgruppe “die Sportskanonen” unter der Leitung von Silvia Unden und unsere “Girls gone wilde” von Übungsleiterin Sabine Hirsch.Für die Kinder war es eine tolle Möglichkeit ihr Können einem großen Publikum zu zeigen, entsprechend groß war die Aufregung. Mehr >

TSV_Ellwangen_Volleyball

Volleyball: Herren setzen Siegesserie fort

Volleyball Herren, Landesliga Nord:

Am Samstag, den 30.11.2014, stand für die Ellwanger Landesligavolleyballer der 5.Spieltag der aktuellen Landesligasaison auf dem Programm. Hier konnten sich die Männer um Coach Hans-Bernd Hirschmiller, nach großem Kampf und einer geschlossenen Mannschaftsleistung, gegen starke Ludwigsburger in der Alleenhalle Ludwigsburg mit 3:2 durchsetzen. Nach dem erfolgreichen Ausflug an den Kappelberg nach Fellbach und den beiden Heimsiegen am vergangenen Spieltag gegen den SV Remshalden und die SG VBF Durlangen/VC Spraitbach, war dies schon der vierte Sieg in Serie. Die Volleyballherren des TSV Ellwangen stehen nach diesem Spieltag mit 15 Punkten einen Punkt hinter Ludwigsburg auf dem zweiten Tabellenplatz Mehr >

TSV_Ellwangen_Volleyball

Volleyball, Damen: Wichtige Punkte im Abstiegskampf

Volleyball Damen Bezirksliga:

Mit hohem Druck fuhren die Volleyballerinnen des TSV Ellwangen am vergangenen Sonntag, dem 30.11.2014 zum Auswärtsspiel gegen den TSV Adelmannsfelden. Waren doch ein Sieg und 3 Gewinnpunkte Pflicht, wollte man die Chancen erhalten, sich spätestens in der Rückrunde auf den 7. Tabellenplatz und damit auf den Relegationsplatz vorzuarbeiten.

Doch zunächst schien dieses Ziel in weite Ferne zu rücken. Die Ellwangerinnen kamen überhaupt nicht ins Spiel. Die niedrige Deckenhöhe, gute Aufschläge und wenig Druck im eigenen Angriff führten dazu, dass Adelmannsfelden davonzog und Trainer Jonas Lingel bereits nach wenigen Minuten beim Spielstand 1:7 gegen den TSV die erste Auszeit nehmen Mehr >

hirschmiller+rolli

TSV-Rollers mit Teilerfolg in Würzburg

Rollstuhlbasketball: Oberliga Süd

Am Wochenende des 30. November hatten die TSV-Rollers einen Auswärtsspieltag in Würzburg. In einem hart umkämpften Spiel gingen die Ellwanger mit 58:57 gegen die Gastgeber als Sieger vom Platz. Gegen die bis dato noch sieglosen AuXburg Basketz hatten die TSV-ler das Nachsehen und verloren mit 61:53. Gegen 10:00 Uhr mussten die Ellwanger gegen den VdR Würzburg spielen. Es war zunächst ein relativ ausgeglichenes Spiel, sodass es zur Halbzeit 20:19 für Würzburg stand. Nach dem dritten Viertel sah es zunächst nach einem sicheren Sieg für die TSV-Rollers aus; sie führten 40:25. Doch dann kamen die Würzburger immer besser ins Spiel Mehr >

Logo_EllwangenIMustangs_blauIrot_11I13

Basketball: Mustangs mit 2 Siegen am Wochenende

Wochenende 22./23. November 2014: Nach dem die TSV Ellwangen Mustangs am Samstag im Auswärtsspiel gegen den TV Bad Mergentheim einen deutlichen 44:115 Erfolg einfahren konnten, gelang dann Sonntags gegen den TSV Crailsheim ein mit 69:56 ebenfalls eindeutiger Sieg. In beiden Games zeigten die Ellwanger dabei großen Siegeswillen und ein variables Spiel, sowohl unter dem Korb als auch mit Würfen aus der Distanz. Mit den beiden gewonnen Spielen überwintern die TSVler auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga B mit 5:1 Siegen und einer positiven Korbdifferenz von 127 Punkten.

TSV_Ellwangen_Volleyball

Volleyball: Herren stürmen Tabellenspitze

Landesliga-Nord. Doppel-Heimsieg!

Mit einer optimalen Ausbeute von 6 Punkten aus 2 Heimspielen, zeigten die Volleyballer des TSV Ellwangen am Samstagabend,15. November 2014, in der heimischen Rundsporthalle vor weit über 100 begeisterten Zuschauern. Eine starke Leistung und Volleyball auf höchstem Niveau! Die Mannen um Coach Hans-Bernd Hirschmiller besiegten den SV Remshalden klar mit 3:0 und konnten auch gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer der SG VBF Durlangen/VC Spraitbach, eine überzeugende und konzentrierte Leistung abrufen und das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden.

Nach einer knappen 2:3 Niederlage im VLW-Pokal, am Freitag den 07.11.2014, aber einer herausragenden Leistung gegen die Drittligamannschaft der DJK aus Mehr >

hirschmiller+rolli

TSV-Rollers erobern den 2. Tabellenplatz

Rollstuhlbasketball: Oberliga Süd

Am Sonntag, 16. November 2014, hatten die TSV-Rollers den SVGV Schweinfurt zu Gast. Wie bereits vor 2 Wochen holten die Ellwanger gegen diese Mannschaft nach anfänglichen Problemen wieder zwei 2 Punkte durch einen sehr hohen 82:37 Sieg. Gegen Heidelberg-Kirchheim hatten es die Korbwerfer aus Ellwangen nicht so leicht, doch letztendlich reichte es auch hier zu einem 61:51 Sieg.

Um 10 Uhr mussten die Ellwanger gegen den SVGV Schweinfurt antreten. Zunächst lief es für die Ellwanger nicht so gut; das erste Viertel konnten die Schweinfurter mit 20:16 für sich entscheiden. Doch dann kamen die Korbwerfer aus Ellwangen immer mehr auf Mehr >

radsport-pik

Radsport-Training wieder in der Halle

Über den Winter sind die Ellwanger Radsportler wenig auf der Straße anzutreffen. Seit Anfang November haben wir das Training in die Halle verlegt.

Folgende Zeiten stehen zur Verfügung:

Montag 18:00 – 19:45 Uhr in der Mittelhofhalle (Spielerisches Training Jugend und Erwachsene)

Mittwoch 18:00 – 19:45 Uhr in der PG-Halle unten (Kraft Ausdauer)

Donnerstag im Wechsel Krafttraining/ Schwimmen

  • Schwimmen 1. + 2. im Monat 18:00 – 19:15 Wellenbad (Ausdauer 1h Schwimmen)
  • Krafttraining 3. + 4. im Monat 18:00 – 19:45 Rundsporthalle
herren1_2014

Volleyball: Herren verlieren packenden Pokalkrimi

Knappe Niederlage gegen Drittligist DJK Aalen

Vor einer Rekordkulisse von ca. 150 Zuschauern lieferten sich die Herren des TSV Ellwangen, am Freitag den 07.11.2014 in der heimischen Rundsporthalle, ein packendes und enges Lokalderby im VLW-Landespokal mit der Drittligamannschaft der DJK Aalen. Die Männer von der Jagst gaben sich nach großem Kampf und der besten Saisonleistung, erst im Tie-Break mit 2:3 geschlagen.

Nach dem erfolgreichen Ausflug an den Kappelberg zum SV Fellbach 4 am vergangenen Spieltag in der Landesliga-Nord, welcher mit 3 Punkten belohnt wurde, empfingen die Ellwanger Volleyballherren nun in der zweiten Runde des VLW-Landespokals, die Herren der DJK Aalen aus Mehr >

sl-Volleyball_Damen14

Volleyball: Niederlage für TSV Damen

Damen Bezirksliga

Die Pechsträhne der Damen 1 des TSV Ellwangens setzt sich volleyballtechnisch auch im vierten Spiel der Saison fort. Mit dem SV Frickenhofen traf man am Sonntag, den 07.11.2014 in der Mehrzweckhalle in Gschwend auf einen Gegner, der sich vor der Begegnung in der Tabelle noch hinter dem TSV einreihte, sicherlich aber nicht zu unterschätzen war. Wie in den vergangenen Spielen auch, waren die Spielzüge bei diesem Match in weiten Teilen des Spieles ausgeglichen und hart umkämpft. Am Ende gelang es dem TSV Ellwangen aber wiederum in keinem der Sätze einfache Bälle in Punkte umzuwandeln, Führungen auszubauen und zu verteidigen Mehr >

Logo_EllwangenIMustangs_blauIrot_11I13

Basketball: 52:76 Auswärtssieg gegen den TV Markgröningen

Ihr Auswärtsspiel am Samstag, 08.11., konnten die Mustangs gegen die Mannschaft des TV Markgröningen erfolgreich mit 52:76 bestreiten. Ausschlaggebend für den über große Strecken des Spiels ungefährdeten Sieg war das gute Zusammenspiel der Flügelspieler und die Dominanz unter den Brettern, wo ein Großteil der Punkte erzielt werden konnte.

Mit diesem Erfolg bleiben die Mustangs weiterhin Tabellenführer in der Kreisliga B.

herren1_2014

Volleyball: Souveräner Auswärtssieg in Fellbach

Am Samstag, den 01.11.2014, traten die Volleyballherren des TSV Ellwangen die Reise zum 3. Spieltag in der Landesliga-Nord nach Fellbach an. Hier erwartete die Männer von der Jagst die Mannschaft des SV Fellbach 4. Dieser Ausflug an den Kappelberg wurde am Ende mit Erfolg gekrönt. Die Jungs um Trainer Hirschmiller gewannen souverän mit 3:1 und belegen nun Rang 5 in der Landesliga-Nord.

Nachdem die Ellwanger vergangene Woche im Volleyball-Landespokal gegen den Bezirksligisten aus Mutlangen, wieder Selbstbewusstsein und Spielsicherheit tanken konnten, stand nun wieder der Alltag in der Landesliga-Nord auf dem Programm. Der Gegner an diesem Spieltag war kein Unbekannter, bestand die Mehr >

hirschmiller+rolli

TSV-Rollers: 2 Siege am Heimspieltag

Rollstuhlbasketball: Oberliga Süd

Im Kellerduell gegen den BVSV Schweinfurt am 2. November 2014 konnten die Ellwanger mit 73:39 einen sehr hohen Sieg einfahren. Doch auch gegen den Tabellenzweiten, PSC Pforzheim, setzten sich die Ostälbler nach lange Zeit ausgeglichenem Spiel zum Schluss mit 63:45 deutlich durch.

Um 10:00 Uhr traten die TSV-Rollers gegen BVSV Schweinfurt an, wo sie sich nach nervösem Spielbeginn doch bis zur Halbzeit mit 34:21 absetzen konnten. Zum Schluss hatten die Ellwanger leichtes Spiel und konnten etwas für ihr Punkteverhältnis tun. Sie bauten den Sieg auf 73:39 aus. Im zweiten Spiel um 14:00 Uhr mussten die Ellwanger gegen den PSC Mehr >

TSV_Ellwangen_Volleyball

Volleyball, Herren 1: Pokalsieg nach Heimpleite

Nach einem wenig erfolgreichen Heimspieltag am 18.10.2014, mit zwei bitteren und absolut unnötigen 2:3 Heimniederlagen gegen den SV Felbach 3 und den ASV Botnang 2, mussten die Männer von der Jagst, am Freitag den 24.10.2014, ohne den erkrankten Michael Hirschmiller, aber mit dem verletzten Markus Schimpf als moralischen Beistand, die Reise nach Mutlangen antreten.

Hier wartete in der ersten Runde des Verbandspokals die Bezirksligamannschaft des TSV Mutlangen. Die Mutlanger Mannschaft belegte in der vergangenen Saison den vierten Platz in der Bezirksliga-Ost und war mit zwei glatten 3:0 Heimsiegen in die Saison 2014/2015 gestartet und war somit keinesfalls zu unterschätzen.

Die Mehr >

featuredtsv2

Rücktritt des 1. Vorsitzenden

Die Vorstandschaft des TSV teilt mit, dass der 1. Vorsitzende Paul Köder aus privaten Gründen mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurücktritt.

Dance2014

Die Dance-Abteilung sucht Tänzerinnen – hier klicken

Meldet euch bei Interesse direkt bei Sabine Hirsch, siehe Telefonnummer:

TSV-Rollis: Hinten von links nach rechts: Erwin Wallkum, Martin Fürst, Werner Rieger, Markus Walter. 
Vorne von links nach rechts: Kemal Burgaz, Sven Reining, Alois Rettenmaier, Alexander Hofelich. Neu hinzugekommen und nicht auf dem Bild: Martin Bader und Manuel Philipp

Info Rollstuhl-Basketball Oberliga 2014/15

Die neuesten Informationen zum TSV Rollstuhl-Basketballteam finden Sie jetzt auch auf dieser SEITE!