Archiv für den Monat: Juni 2011


Baseball: Herren 1 bliesen zum Halali

Wildschweinjagd beendet: In zwei spannenden Spielen gegen die München-Baldham Boars gingen die Virngrund ELKS des TSV Ellwangen einmal klar mit 9-0 und im zweiten Spiel mit 2-1 als erfolgreiche Punktejäger hervor. Durch Spielausfall in Freising und zwei Niederlagen von Fürth gegen München-Haar 2 steht Ellwangen nun auf dem zweiten Tabellenplatz der Regionalliga Süd-Ost. Herausragende Spieler waren Alexander Wanzek, der […]


Radsport: Erdgascup Ellmendingen

Am vergangenen Wochenende stand für die Radsportler vom TSV Ellwangen das dritte Rennen zum SchülerErdgasCup 2011 auf dem Plan. Im badischen Ellmendingen galt es ein Rundstreckenrennen zu fahren, bei dem der Start-Ziel-Bereich mitten in einer 15 prozentigen Steigung lag. Den Anfang machte der Amateurfahrer Marius Balle. Sein Rennen über 25 Runden gleich 100 km wurde bei sehr schwülen Wetter gestartet und auch […]


Baseball: Herren 1 haben wieder Oberwasser

Und das Wasser kam von oben: Das Wetter schlug Kapriolen und das erste Regionalliga-Heimspiel gegen die Deggendorf Dragons musste für eine Stunde unterbrochen werden. Den TSV-Baseballern schien die Pause zugute zu kommen denn sie gewannen das Match klar mit 5:0. Im zweiten Spiel des Tages machten es die Dragons etwas spannender und zwangen die Elks in die Verlängerung, einen […]


Baseball: Herren 2 vergeigen Lokalderby

Handwerkliche Fehler ließen trotz Sommerwetter das Waldstadion als gar finstren Tann erscheinen, als die ELKS 2 nach gutem Start im Spiel gegen die Aalen Strikers Inning per Inning die Hosen ein Stück tiefer rutschen ließen. Enttäuschte Zuschauer mussten entsetzt miterleben, wie leicht aus einer 5 zu 1 Führung eine 5:7 – Niederlage wurde. Anstatt eine Führung bis zum Ende […]


Baseball: Pokal-Aus für Ellwangen

2 : 13 Niederlage gegen Neuenburg Atomics. Die sonst erstklassige Defensive der ELKS leistete sich im Pokalspiel gegen Zweitligist Neuenburg Atomics ungewöhnlich viele Fehler und auch die Offensive kam nicht so recht in Schwung. Nach einem hoffnungsvollen Punkt im ersten Inning und weiteren Spielabschnitten ohne Gegenpunkte versemmelten die TSV-Baseballer ab dem 6. Inning ihr Heimspiel am Vatertag mit 2 […]