Basketball: Erster Erfolg für die Ellwanger Mustangs


Die Basketballer der Ellwanger Mustangs konnten am Samstag, 19. Oktober 2013 ihren ersten Auswärtssieg verbuchen.

Beim Spiel gegen den TV Markgröningen konnte die Mannschaft um Trainer Denis Zheltov die ersten Punkte in der Tabellenwertung behaupten. Nach einem offensiven Start konnten unsere Jungs mit einer 13 Punkte Führung in die Halbzeit gehen. Die zweite Hälfte sollte es dann aber nochmals spannend gestalten:
Die Mannschaft rund um den TV Markgröningen, welche zu diesem Spiel mit 7 Auswechselspielern an den Start ging, machte nach der Halbzeit ordentlich Boden gut, wodurch der Vorsprung der Ellwanger zwischenzeitlich auf 6 Punkte sank. Trotz allem konnten die Ellwanger, welche nur zu sechst angereist waren, die Führung wieder ausbauen und gewannen letztendlich verdient mit 54:67 und holten sich dadurch Ihre ersten Punkte.

Doch viel Zeit bleibt nicht um sich über diesen Sieg zu freuen, denn am kommenden Sonntag empfangen die Ellwanger Mustangs den TSV Ingelfingen 2 um 12:00 Uhr in der Ellwanger Buchenberghalle zum zweiten Heimspiel der Saison.

Für Ellwangen spielte: Denis Zheltov, Benedikt Blache, Tobias Bek, Dominik Kettner, Veith Thaler, Sergej Ebers.
Topscorer waren: Denis Zheltov 22 Punkte, Tobias Bek 14 Punkte, Sergej Ebers 12 Punkte und Dominik Kettner 11 Punkte. Weitere Informationen sowie Details zu den Spielen und der Tabelle sind auch unter www.basketball-ellwangen.de zu finden.