Baseball, Schüler: Gutes Spiel gegen Favorit Heidenheim


Schülerliga: 6:17 Niederlage für die TSV Kinder.

hdh-as5091Ellwangen (ph): Gleich zum Start in die neue Schülersaison am Samstag, 26. April 2014, hatten die TSV-Youngsters die letztjährigen Liga-Sieger, die Heidenheimer Heideköpfe, zu Gast. Dem entsprechend konzentriert ging der Ellwanger Baseball-Nachwuchs an die Arbeit. Starting-Pitcher Tim Hunke erlaubte den gegnerischen Schlagmännern bis zum Ende des dritten Innings nur 5 Punkte. Großen Anteil daran hatte auch der zum ersten Mal auf dieser Position spielende Catcher Leopold Behr.

Er konnte u.a. auch einen übermütigen Heideköpfe-Baserunner beim Steal durch einen feurigen Wurf ans zweite Base stoppen. Durch Basehits von Tim Hunke, Leopold Behr und Konstantin Schiele konnte der Vorsprung auf 3-5 verkürzt werden. Nach über 80 Pitches übernahm nun der erfahrene Einwechselwerfer Konstantin Schiele (Bild) den Werferhügel. Leider konnten seine Hintermänner in der Verteidigung manche sichere Aus nicht verwirklichen, sodass zum Ende des sechsten Durchgangs der Vorsprung der Heideköpfe bereits 6-14 betrug.

Aufgrund der 4-Inning-Pitcher-Regel machte Konstantin Schiele nun Platz für den absoluten Pitcher-Neuling in der Ellwanger Werfer-Garde, Manuel deWit. Dieser kämpfte und warf zum neuen Catcher Tim Hunke, konnte aber drei weitere Runs für die Gäste nicht verhindern.

Bei der nun letzten Schlagchance für die Elks konnte Catcher Leopold Behr mit einem wuchtigen Schlag ins Outfield und Wurffehlern der Gäste den letzten Ellwanger Punkt zum 6-17 Endstand erzielen.
Die von ihren Schützlingen gezeigte Leistungen wurden von den beiden Coaches Rainer Schiele und Peter Hunke bei der abschließenden Spielbesprechung in hohem Maße gewürdigt. Für die kommenden Spiele ist hier noch sehr viel Potenzial vorhanden, sodass auch unbedingt mit Erfolgen gerechnet werden muss.

Vielen Dank an das Ellwanger Publikum und auch den Heidenheimer Anhang für die großartige Zuschauerkulisse. So macht es den Kindern einfach riesigen Spaß, diesen Baseball-Sport zu spielen.
Besten Dank auch an das Catering-Team um Bettina und Stefan Behr, die mit leckeren Sandwich-Variationen und diversen Kuchen diesen Spieltag zum vollen Erfolg machten.

Für den TSV Ellwangen spielten Manuel deWit, Leopold Behr, Konstantin Schiele, Tim Hunke, Dominik Wiegandt, Simon Schneider, Ilyas Toth, Patrick Gröger, Ludwig Behr, Joel Pieper, Adrian Wettemann, René Armbruster.