Baseball: TSV Elche im Pokal weiter


Catcher Pascal HandschuhBWBSV-Pokal, 1. Runde. 14-35 Sieg für Ellwangen.

Aalen (aes). Am Sonntag, 13. April gaben die Virngrund Elks ihr Saisondebüt in Aalen beim Bezirksligist MTV Strikers. Die ELKS nutzten die Gelegenheit zum Einsatz der neu formierten 2. Landesliga-Mannschaft, die sich aus der letztjährigen Juniorenmannschaft sowie dem erweiterten Spielerpool des Regionalligateams zusammensetzt.

Schon der erste Spielabschnitt zog sich in beträchtliche Länge. Das ebenfalls neu aufgestellte Aalener Team musste einige Punkte der Ellwanger Offensive wegstecken, bis sie selbst schließlich beim Spielstand von 0-12 in die Offensive gehen konnten und sich mit 4 Runs gegen die Elks stemmten. Beide Teams schienen sich einig, das weitere Spielgeschehen etwas abwechslungreicher zu gestalten.

Das gesamte Spiel war durch etliche Spielerwechsel und “Ausprobieren” geprägt und hatte garantiert keinen Schönheitspreis verdient. Nach 3 Stunden und 20 Minuten fand die Sache mit einem nie gefährdeten Ellwanger Sieg ein Ende.

In der 2. Runde des Pokals treffen die TSV-Baseballer am 1. Mai in Heilbronn auf den Landesligisten Heilbronn Pirates. Die ersten Heimspiele der ELKS gibt es schon am 26. April. Weitere Info auf elks.de (Foto: Schäffler)