TSV-Rollers gewinnen beide Heimspiele 2


Rollstuhlbasketball, Landesliga

Beim letzten Spieltag am Sonntag, 13.04.2014, gab es folgende Ergebnisse:

Ellwangen – Pforzheim II: 62 : 32

Ellwangen – Darmstadt:  67 : 34

Punkte für Ellwangen: Burgaz 34, Fürst 30, Rettenmaier 20, Reining 20, Walkum 18, Walter 3, Rieger 2, Mebert 2

Ob diese beiden Siege die Meisterschaft in der Landesliga B.W. bedeuten, ist weiterhin unklar!

Näheres folgt demnächst!

rollitabelle14Tabelle, Quelle: DRS Rollstuhlbasketball


2 Gedanken zu “TSV-Rollers gewinnen beide Heimspiele

  • Bussenius

    Hallo Rollis,
    tolle Sache! Drücke Euch die DSaumen für den Aufstieg. Aller Mühen wert! Es wäre ein schönes OIsterei für Euch alle und Motivationsschub.
    Frohe Ostern von
    Ingo/BUSSI

  • FeiveI

    Seit heute sind die Spiele von Pforzheim 2 als ungültig gewertet. Wie geht denn so was? Damit hat Pforzheim 1 die Niederlage gegen Pforzheim 2 egalisiert. Alles ein bisschen komisch und die Ellwanger haben das Nachsehen! :(

Kommentare sind geschlossen.