Basketball: Mustangs besiegen SpVgg Möckmühl deutlich mit 66:19


Im Heimspiel am Sonntag, 8. März 2015, bezwangen die Basketball-Herren vom TSV Ellwangen die SpVgg Möckmühl mit 66:19. Von Anfang an waren die Mustangs in der Defense aggressiv, hellwach und hatten bereits bis zur Halbzeit mit 31:13 ein beachtliches Punktepolster gegen die oftmals überforderten Möckmühler herausgespielt.

Auch in der zweiten Halbzeit blieb die starke Verteidigung von Ellwangen gut aufgestellt und ließ bis zum Ende der Partie nur noch 6 weitere Punkte zu, was die bisher stärkste Verteidigungsleistung in der gesamten Liga in dieser Saison darstellt. Auch im Angriff zeigten die TSVler einige schönen Aktionen und bleiben mit diesem deutlichen Sieg weiterhin im Rennen um den Aufstieg.