Kinderferienprogramm: Fette Reifen Rennen am 31. Juli 2015


IMG_4518Im Rahmen des Ellwanger Kinderferienprogramms fand das fast schon traditionelle Laufrad- und FetteReifenRennen statt. Dabei konnten sich die Veranstalter vom TSV Ellwangen radsport team über zahlreiche Teilnehmer freuen.  Zum ersten Mal waren auch vier- und fünfjährige bei der Anmeldung, die mit dem Fahrrad gekommen waren und so den Veranstalter zu einer Änderung bei den Altersklassen zwangen.

Für das erste Rennen wurden die vier- bis sechsjährigen Fahrer aufgerufen. Nach dem Einfahren auf dem flachen aber kurvigem Kurs auf dem alten Bauhofgelände neben dem Juze gingen in dieser Altersklasse vier Fahrer an den Start. Nach 10 Runden überquerte Paul Wagner als erster die Ziellinie, gefolgt von Elias Eiberger und Sofia Rebellato.

Danach folgte das Laufradrennen über zwei Runden. Zum Start fanden sich zwei Mädchen ein. Es gewann Noemi Hornetz, der zweite Platz ging an Julia Walter.
Weiter ging es mit dem FetteReifenRennen der Altersklasse 8 bis 9. Die fünf Starter mussten 15
Runden absolvieren. Es gewann Manuel Stierle vor Johannes Eiberger und Karolin Saur.

Das längste Rennen des Tages kam zum Schluss: Die neun Fahrer der Altersklasse 10 bis 13 hatten 20 Runden zu bewältigen. Hier gab es einen Start-Ziel-Sieg von Lars Wieser, gefolgt von Patrick Gramling, der das Feld von hinten aufrollte und sich von Runde zu Runde steigerte, aber nicht mehr an dem souveränen Sieger des Rennens herankam. Platz drei ging an Jonas Häußler.

Im Anschluss an die Rennen fanden für alle die Ehrungen statt. Neben Pokalen für die ersten drei jedes Rennens, gab es für alle Teilnehmer Urkunden und Sachpreise.

Das nächste Fette Reifen- und Laufradrennen findet bereits am Sonntag, den 4. Oktober 15 im Rahmen des 6. Ellwanger Cityradrennens statt.

Weitere Bilder…

 Ergebnisse:
       
Laufrad 3 – 5 
1 Hornetz Noemi 3 1 
2 Julia Walter 4 2 

Fette Reifen 4-6      
1 Pauel Wagner 6 1 
2 Elias Eiberger 5 2 
3 Sofia Rebellato 6 3 
4 Marco  Junker 4 4 
      
Fette Reifen 7-9 
 1 Manuel Stierle 8 1 
 2 Johannes Eiberger 8 2 
 3 Karolin Saur 7 3 
 4 Laura Herrle 8 4 
 5 Leonie Arth 7 5 
      
Fette Reifen 10-13 
 1 Lars Wieser 10 1 
 2 Patrick Gramling 12 2 
 3 Jonas Häußler 10 3 
 4 Till Heiß 10 4 
 5 Yannic Masri 10 5 
 6 Romeo Rebellato 10 6 
 7 Malte Sommer 11 7 
 8 Christoph Schierle 13 8 
 9 Mario Opitz 8 9