Basketball: Pokalniederlage für Mustangs – 54:71 gegen TuS Stuttgart 2


26. September 2015: In der ersten Rundes des Bezirkspokal 2015/2016 mussten sich die Basketball-Herren des TSV Ellwangen der 2. Mannschaft der TuS Stuttgart mit 54:71 daheim geschlagen geben. Mit der Niederlage sind die TSVler aus dem laufenden Wettbewerb ausgeschieden.

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison entwickelte sich in den ersten beiden Vierteln zwischen den Mannschaften ein munteres Spiel. Dabei gelang es den TSV Ellwangen Mustangs durch gutes Passspiel und einigen sehenswerten Fastbreaks noch mit Ihrem Gegner mitzuhalten. Der Zwischenstand zur Halbzeitpause lautete 33:36 für das Gastteam. Zu Beginn des dritten Viertels jedoch verloren die Ellwanger zusehens ihre Ordnung im Zusammenspiel, wohingegen die höherklassig spielenden Stuttgarter ihre Routine ausnutzten um ein 10 Punkte-Vorsprung herauszuspielen.

Dieses Punktepolster konnte von der Heimmannschaft im letzten Viertel trotz hohem kämpferischen Einsatz nicht mehr aufgeholt werden. Am 10. Oktober steht nun das erste Spiel der Saison gegen den TSV Eltingen an (17.00 Uhr, Buchenberghalle – save the date) an.

Wir danken allen Helfern und Zuschauern für Ihr Kommen; besonderer Dank geht an Fa. Baumann aus Jagstzell und das Manhattan in Ellwangen für die Unterstützung in der kommenden Saison.