Basketball: 56:80 Auswärtserfolg für TSV Mustangs gegen Tamm/Bietigheim


Im ersten Auswärtsspiel am Sonntag, 18.10.2015, gelang den Basketball-Herren des TSV Ellwangen in der Kreisliga A  ein 56:80 Sieg über die Mannschaft der BG Tamm/Bietigheim.

Gleich zu Beginn nutzten die Ellwanger ihre körperliche Überlegenheit unter den Körben, um einfache Punkte zu erzielen. Eine gleichzeitig gut stehende Verteidigung ermöglichte den 9:21 Vorsprung nach dem ersten Viertel. In den folgenden 10 Minuten hielten die TSVler mit gutem Passspiel und einigen Treffern von jenseits der Dreierlinie das Punktepolster konstant – mit einem 24:40 ging es in die Halbzeitpause.

Im dritten und vierten Viertel versuchten die Bietigheimer, mit einer Ganzfeldpresse die TSV “Mustangs” aus dem Rhythmus zu bringen. Diesesmal jedoch behielten die Ellwanger einen kühlen Kopf und schafften es Angriff um Angriff die Presse zu überwinden und so einfache Korblegern zu erzielen. Durch den Sieg klettert der TSV auf den 5. Tabellenplatz. Das nächste Spiel steht am 7. November zu Hause gegen NSU Neckarsulm an.

Für den TSV Ellwangen spielten: Aydogan Büyükleyla, Michael Diemer, Sergej Ebers, Alexej Junker, Serdar Korkut, Suat Korkut, Marius Lutz, Alexander Rack und Ali Yilmaz.