Basketball: Auswärtsniederlage für Mustangs gegen Freiberg


Im Auswärtsspiel am Samstag, 14.11.2015, mussten die Basketball-Herren des TSV Ellwangen gegen die Mamo Baskets Freiberg in der Kreisliga A eine knappe 63:57 Niederlage hinnehmen.

Dabei spielten die Ellwanger im ersten Viertel noch stark auf, hatten ihre Gegner mit guter Defense im Griff. Ab dem zweiten Viertel wurde die Partie auf beiden Seiten zusehends zerfahrener. Die TSV Mustangs leisteten sich viele Turnovers und setzten auch einfach Würfe daneben, wodurch Freiberg wieder ins Spiel kam. In die Halbzeit ging es mit einem knappen Vorsprung von 27:30 für Ellwangen.

Nach der Pause entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem es immer wieder zu Führungswechseln kam. Im weiteren Verlauf gerieten die Ellwanger aufgrund der intensiv gespielten Verteidigung immer mehr in Foultrouble, die Gastgeber nutzten dies aus, um sich mit elf Punkte im letzten Viertel abzusetzen. Ellwangen bewies jedoch eine super Moral und schaffte es in den letzten Minuten nochmals, das Spiel spannend zu gestalten. Am Ende reichte die Kraft aber nicht mehr aus, um die Begegnung komplett zu drehen. In der Tabelle steht der TSV Ellwangen damit auf dem 5. Tabellenplatz mit 2 Siegen und 2 Niederlagen.

Für den TSV Ellwangen spielten: Aydogan Büyükleyla,  Samuel De La Fuente Perales, Sergej Ebers, Alexej Junker, Serdar Korkut, Suat Korkut, Steffen Kurz, Marius Lutz, Alexander Rack und Ali Yilmaz.