Basketball: 83:64 Heimerfolg gegen TuS Stuttgart


Im letzten Spiel für dieses Jahr haben die TSV Ellwangen Mustangs am Samstag, 19. Dezember 2015, die TuS Stuttgart mit 83:64 in eigener Halle geschlagen.

Dabei taten sich die Ellwanger in der ersten Halbzeit noch schwer gegen Ihre Gegner und zeigten vor allem in der Verteidigung einige Lücken. Entsprechend ging es mit nur einem knappen Vorsprung von 37:36 in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte erhöhten die Mustangs das Tempo deutlich und zogen langsam aber sicher davon.

Mit 5 verwandelten Würfen aus dem Dreipunktebereich  war Power Forward Michael Diemer dabei der Initiator für den Run der Ellwanger. In Tabelle der Kreisliga A steht man damit auf dem 4. Platz mit 4 Siegen und 3 Niederlagen.

Für den TSV Ellwangen spielten: Michael Diemer, Sergej Ebers, Joe Hoffmann, Manfred Kett, Suat Korkut, Steffen Kurz, Marius Lutz und Alexander Rack.