Volleyball: 3 Punkte für Damen 2 in Frickenhofen


Samstag, 15. Oktober 2016 – Damen 2 bringen 3 Punkte nach Hause!

Die Damen 2 waren zu Gast bei der zweiten Mannschaft des SV Frickenhofen und erwischen einen super Tag.

Mit guter Stimmung auf dem Feld und hoher Motivation starteten die Mädels von der Jagst in den ersten Satz und konnten gleich durch eine Aufschlagserie eine 8:2 Führung erzielen.
Aufgrund einer sicheren Annahme und konsequentem Aufbau, war der Satz zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Auch die guten Blockaktionen taten ihr übriges und so konnte der erste Satz mit 25:18 gewonnen werden.

 

damen-2-saison-16-17-klein
Die gute Leistung setzte sich im zweiten Satz zunächst fort. Durch viele Eigenfehler und Schwierigkeiten in der Annahme konnte sich der Gegner aus Frickenhofen wieder herankämpfen. Die Endphase des Satzes zeichnete sich durch ein hin und her beider Mannschaften aus und ging schließlich mit 26:28 an den SV Frickenhofen.
Im dritten Satz kämpften sich die TSV Damen wieder an die Spitze. Mit viel Konzentration und Willenskraft ging der Satz mit 28:26 an die Mädels von der Jagst.
Hoch motiviert starteten die Damen 2 in den vierten Satz und führten von Anfang an mit mehreren Punkten Abstand. Diese Führung konnte bis zum Spielstand von 24:17 gehalten werden. Zum Schluss machten es die Mädels noch einmal spannend und gaben unnötigerweise mehrere Satzbälle hintereinander ab. Durch eine klug gewählte Auszeit von Trainer Chris Kopp, machten die Mädels den letzten Punkt zum 25:23 und holten somit 3 Punkte nach Hause.

Den nächsten Spieltag bestreiten die Damen 2 am Samstag den 29.10.2016 ab 14.00 Uhr auswärts gegen den TSV Böbingen 2. Gespielt wird hier in der Römerhalle in Böbingen.

Für den TSV Ellwangen spielten: Afra Baier, Natalie Berreth, Bianca Flechsler, Katharina Freihart, Svenja Häußler, Lisa Paulus, Anja Salenbauch, Tina Winkler

Trainer: Chris Kopp