Basketball: Mustangs mit ungefährdetem 44:84 Erfolg gegen Nellingen


Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag (27.11.16) ging es für die TSV Basketballer gegen den Tabellenvorletzten TV Nellingen. Bereits im ersten Viertel entwickelte sich eine einseitige Partie zugunsten der „Mustangs“, nach dem ersten Viertel stand es bereits 13:23.

Bis zur Halbzeit ging es so weiter, Ellwangen verteidigte gut und nutzte in der Offensive zahlreiche einfache Gelegenheit zu Punkten. Nach der Halbzeit, in die es mit 16:38 ging, zeigte sich dasselbe Bild. Die TSVler spielten weiterhin als Team gut zusammen und bauten die Führung aus.

Vor allem Dieter Herbert war im Angriff nicht zu verteidigen – 44 Punkte erzielte allein er. Der TV Nellingen hatte dem nichts mehr entgegenzusetzen. Mit dem sechsten Erfolg in Serie bleibt der TSV Ellwangen souverän Tabellenerster der Kreisliga A.

Es spielten Samuel de la Fuente Perales, Sergej Ebers, Dieter Herbert, Serdar Korkut, Suat Korkut, Marius Lutz und Alexander Rack.