Baseball: Fünfter Sieg in Folge in Tübingen


17. Juni 2017 – BWBSV Landesliga – 14:4 Sieg – Alle Spiele auf elks.de

Elks Siegesserie hält in Tübingen an –

Auch im fünften Spiel der Landesliga gewannen die TSV Ellwangen Elks am Samstag souverän gegen die Tübingen Hawks 2 mit 14-4. Somit stehen die Elks weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz.

Tübingen (awa). Die Grundlage für den Sieg legten die Elks wieder im ersten Inning: Mit sieben Hits, darunter zwei Triples, konnten die Elks sechs Runs erzielen. Erst ein Pitcherwechsel der Hawks konnte die Elks stoppen.
Aber auch die Hawks fanden gut ins Spiel: Mit vier Hits und zwei Runs machten sie klar, dass die Elks scharf konzentriert weiterspielen mussten.

Im zweiten Inning legten die Elks ohne Gegenpunkt einen Run nach. Der dritte Durchgang brachte beiden Teams keine Punkte, obwohl die Elks die Bases komplett füllen konnten. Im vierten Inning konnten die Elks bei den Gästen einige Fehler provozieren.
In Folge schraubten die Elks die Führung auf 11-3, während Tübingen nurmehr einen Punkt nachlegen konnte. In der sechsten Offensive legten die Elks einen und im neunten Inning zwei Zähler nach. Nach knapp drei Stunden hatten die Virngrund Elks ihren fünften Sieg in Folge fest in der Tasche.

Am nächsten Sonntag, 25. Juni ist der direkte Verfolger Heidenheim 3 zu Gast in Ellwangen. Mit einem Sieg könnten die Elks ihre Tabellenführung weiter zementieren.

Für den TSV Ellwangen spielten Andreas Eppler, Johannes Jakob, Sadar Hakim, Pascal Handschuh, Bernd Schmidt, Shezad Aslan, Tomas Rodriguez, Tobias Brenner, Justin Heyne und Alexander Wanzek

Linescore:

BWBSV Landesliga 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9   R H E
Virngrund Elks 6 1 0 4 0 1 0 0 2   14 15 1
Tübingen Hawks 2 2 0 0 1 0 0 1 0 0    4 12 9