Baseball: Erster Verbandsliga-Heimsieg 2019


27. April 2019 – SAISONERÖFFNUNG – 12:2 Sieg –
Solide Arbeit: Erster Verbandsliga-Heimsieg 2019 –
Am Samstag, 27. April, konnten die Virngrund Elks in der Baseball Verbandsliga einen sicheren 12:2 Sieg gegen die Freiburg Knights verbuchen.

Zum Saisonauftakt sprachen Bürgermeister Volker Grab und TSV Vorstand Günther Haas. Beide unterstrichen in ihrer Rede die Möglichkeiten, die das künftige Kunstrasen-Gemeinschaftsfeld für alle beteiligten Vereine bietet. Vom größeren Feld wird der Schulsport, der Fußballverein und die Baseballabteilung profitieren. Volker Grab eröffnete daraufhin mit dem traditionellen First Pitch die Baseballsaison 2019.

Ein satter First Pitch von Bürgermeister Volker Grab gab den TSV Virngrund Elks den Drive zum ersten Sieg der Saison gegen die Freiburg Knights (Foto: ph)

Dass die Elks zuversichtlich nach vorn schauen können, zeigte auch die Startaufstellung: Coach Johannes Schäffler schenkte gleich fünf Juniorenspielern sein Vertrauen. Mit Emil Behr als Starting Pitcher, Konstantin Schiele als Short Stop, Tim Hunke als 2nd Base, René Armbruster im Centerfield und Leopold Behr im Leftfield nehmen die Junioren wichtige Positionen in der Mannschaft ein. Die Elks zeigten sich gut vorbereitet. Die Verteidigung der Elks ließ in den ersten vier Innings keine Zähler der Breisgauer zu.

Im Gegenzug erzielte Ellwangen im ersten Inning drei Runs und im zweiten Inning fünf. Mit dieser 8:0-Führung kontrollierten die Elks die Begegnung. Im sechsten Durchang versuchte Freiburg noch einmal Druck aufzubauen, doch bei “Bases loaded” konnte Jonathan Conzelmann, der Emil Behr als Pitcher im sechsten Inning abgelöst hatte, mit drei Strike-Outs in Folge diese Intention sofort vereiteln. Im siebten Inning beim Stand von 11:2 gelang Jonathan Conzelmann mit einem harten Hit von Marco Häcker die vorzeitige Beendigung zum 12:2.

TSV Ellwangen: Emil Behr, Konstantin Schiele, Pascal Handschuh, Chris Thier, Jonathan Conzelmann, René Armbruster, Sardar Hakim, Marco Häcker, Leopold Behr, Alexander Wanzek, Tim Hunke, Bernd Schmidt, Benjamin Strehle, Patrick Gröger und Johannes Schäffler.

Linescore:

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9   R H E
Freiburg Knights 0 0 0 0 1 0 1       2 4 2
Virngrund Elks 3 5 0 2 1 0 1       12 14 3