Baseball: Ellwanger schaffen es ins Pokal-Halbfinale


30. Mai 2019 – BWBSV-POKAL – 7:3 Sieg
Ellwanger schaffen es ins Pokal-Halbfinale
Am 30. Mai gewannen die TSV Ellwangen Elks in einem defensiv geprägtem Spiel bei den Sindelfingen Squirrels mit 7:3.
An diesem Tag war es für beide Angriffsreihen schwierig zu punkten. Sindelfingens Pitcher wusste gekonnt die Strikezone des Schiedsrichters auszunutzen. Die Elks konnten nur drei Läufer in der ersten fünf Innings auf Base bringen. Jedoch mit starken Baserunning gelang es Jonathan Conzelmann und Sardar Hakim zwei Punkte zu erlaufen. Die Verteidigung der Elks um Starting Pitcher Konstantin Schiele und ab dem vierten Inning Tim Hunke, sorgten dafür, dass Sindelfingen nur einen Punkt im fünften Inning und einen weiteren im sechsten Inning zuließ.
Im sechsten Durchgang konnten die Elks eine Schwächephase des Sindelfinger Pitchers ausnutzen. Mit Emil Behr und Sardar Hakim wuchs die Führung auf 4:2. Emil Behr gelang mit einem Double und aggressivem Baserunning auf 5:2 im siebten Durchgang zu erhöhen. Das schönste Play des Tages gelang Tim Hunke, als er im achten Inning mit einem Single René Armbruster und Pascal Handschuh nach Hause schlug. Im letzten Inning gelang Sindelfingen nur noch Ergebniskosmetik zum 7:3 Endstand. Ellwangen sicherte sich damit das Halbfinale im Baseballpokal. Das Halbfinale wird am 20.6. in Bretten stattfinden

TSV Ellwangen:Emil Behr, Konstantin Schiele, Sardar Hakim, Christoph Häusler, Jonathan Conzelmann, René Armbruster, Patrick Gröger, Alexander Wanzek, Marco Häcker, Pascal Handschuh und Tim Hunke. Coach: Johannes Schäffler.