Baseball: Elks wieder auf der Erfolgsspur


22. Juni 2019 – Verbandsliga – 5:2 Sieg –
Elks wieder auf der Erfolgsspur –
In der Baseball Verbandsliga haben sich die Elks von der letzten Niederlage erholt und gewannen in Heidelberg in einem spannenden Spiel gegen die Hedgehogs mit 5:2.

Gleich im ersten Inning langten die Elks kräftig zu. Mit Emil Behr, Konstantin Schiele, Jonathan Conzelmann und Sardar Hakim gelang den Elks 4 Punkte. In der Verteidigung erwischte Starting Pitcher Jonathan Conzelmann einen Sahnetag.

Mit Hilfe seiner Hintermannschaft warf er einen 7 Inning Shut Out. Das heißt, er hat keine Punkte zugelassen. Aber Heidelberg erholte sich von der Anfangsoffensive der Elks. Besonders ihre Outfielder wuchsen über sich hinaus. Kein Catch war ihnen unmöglich. So folgten 7 Nuller-Innings auf beiden Seiten. Erst im letzten Inning gelangten wieder Punkte auf das Scoreboard. Emil Behr erhöhte durch ein RBI Double von Konstantin Schiele zum 5:0. Heidelberg wehrte sich zwar noch, aber es gelang nur noch Ergebniskosmetik zum 5:2 Endstand.
Mit diesem Sieg bleiben die Elks, im Fernduell zu Herrenberg, auf den Fersen.

TSV Ellwangen: Emil Behr, Konstantin Schiele, Jonathan Conzelmann, Johannes Jakob, René Armbruster, Sardar Hakim, Pascal Handschuh, Leopold Behr, Alexander Wanzek, Chris Thier und Marco Häcker

.

Linescore:

  1 2 3 4 5 6 7 8 9   R H E
Virngrund Elks 4 0 0 0 0 0 0 0 1   5 10 2
Heidelberg Hedgehogs II 0 0 0 0 0 0 0 0 2   2 3 2