Volleyballsaison 19/20 vorzeitig beendet!


Volleyballsaison 19/20 vorzeitig beendet!

Der Volleyballverband Württemberg (VLW) beendet aufgrund der aktuellen Entwicklung des Corona-Virus (Covid-19) die laufende Saison 2019/2020 in allen Spielklassen und Altersbereichen.

Die Abteilungsleitung der Volleyballabteilung des TSV Ellwangen 1846 e.V. schließt sich darüber hinaus der Empfehlung des Verbandes an, den Trainingsbetrieb bis auf weiteres auszusetzen.

Das Aktiven- und Jugendtraining wird zunächst bis nach den Osterferien eingestellt. Im weiteren Verlauf wird die Abteilungsleitung sich beraten in wie weit die aktuelle Lage nach den Osterferien einen geordneten Trainingsbetrieb, ohne gesundheitliches Risiko für alle Mitglieder der Abteilung, zulässt.

Wir bedanken uns im Namen aller Abteilungsmitglieder bei allen Zuschauern, Fans und Sponsoren, die uns in einer außergewöhnlichen Saison tatkräftig unterstützt haben.

Die Volleyballer wünschen allen beste Gesundheit und informieren, sobald Neuigkeiten des Verbandes über die Tabellenergebnisse inklusive Aufstiegs-/ Abstiegsmodalitäten bekannt werden.

Die Abteilungsleitung