TSV-Rollis beim internationalen Turnier in Altach/Österreich


Die TSV-Rollis nahmen nach zweijähriger Pause im Zeitraum von 09. -11.09.2022 an einem stark besetzten internationalen Rollstuhlbasketballturnier in Altach/ Österreich teil. – Da nicht alle TSV-Spieler mit nach Österreich fuhren, wurde Ellwangen durch 2 Spieler aus Donauwörth verstärkt.

In den Gruppenspielen gegen Salzburg 2, Ulm und Zürich mussten die Ellwanger drei Niederlagen hinnehmen. – Im Platzierungsspiel gegen die “Swiss Ladies” gelang ein 30 : 24 Sieg. Damit belegten die TSV-Rollis am Ende den zweitletzten Platz.

Platzierungen insgesamt:

Platz 1: Salzburg 2
Platz 2: Ulm
Platz 3: Salzburg 2
Platz 4: Vorarlberg
Platz 5: Zürich
Platz 6: Ravensburg
Platz 7: Ellwangen
Platz 8: Swiss Ladies

Mannschaftsbild TSV Ellwangen: Sven Reining, Alois Rettenmaier, Markus Walter, Martin Fürst, Finja Fürst, Werner Rieger, Susanna Kurz, Sinan Burgaz, Dietmar Hummel, Erwin Wallkum, Kemal Burgaz (von links)