TSV-Rollstuhl-Basketball News

Alle Ergebnisse und Beiträge der TSV Rollers – Die Infoseite zu Rollstuhlbasketball finden Sie HIER…


Erweiterte Corona-Maßnahmen: Seit dem 16. Dezember bleiben einschneidende Beschränkungen im Freizeit- und Amateursport bis zum 14. Februar in Kraft, zudem sind die Sportanlagen in Ellwangen und das TSV-Vereinsheim bis auf weiteres für den Sportbetrieb geschlossen.
Der TSV Ellwangen hat den Trainings- und Ligabetrieb in allen Sportbereichen seit dem 2. November eingestellt!
Bleibt zuhause und gesund!

Update 19.1.21


Kein Spielbetrieb 20/21 bei den Rollstuhl-Basketballern des TSV Ellwangen

Die TSV-Rollers wollten in der Saison 2020/2021 eigentlich in der Bayern-Liga an den Start gehen. – Der Spielbetrieb wurde jedoch infolge der Corona-Pandemie durch den Staffeltag im September ausgesetzt. Ein weiteres Treffen ist für Februar 2021 geplant, wo erneut eine Lagebeurteilung stattfinden soll und eventuell im Turniermodus ein verkürzter Spielbetrieb für die Saison 2020/2021 aufgenommen werden könnte. Derzeit findet […]


TSV-Rollers in akuter Abstiegsgefahr

Rollstuhlbasketball: Oberliga Süd – Auch am Heimspieltag, Sonntag, 09.02.2020, in Ellwangen mussten die TSV-Rollers 2 Niederlagen kassieren. Die TSV-ler hatten sich als Schlusslicht gegen den Tabellenvorletzten, PSC Pforzheim, Siegeschancen ausgerechnet. Die Rollers kamen gut ins Spiel und konnten zu Beginn des 1. Viertels mit 16:10 in Führung gehen. Doch bereits am Ende des 1. Viertels hatten die Pforzheimer dies […]


TSV-Rollers übernehmen die Rote Laterne in der Oberliga Süd

Rollstuhlbasketball – Oberliga Süd – Am Samstag, dem 22.12.2019, um 10.00 Uhr, mussten die TSV-Rollers gegen die Heimmannschaft in Tübingen antreten und lagen bis zur Halbzeit bereits 39:10 zurück; Endstand war ein deutliches 69:24. Auch im darauf folgenden zweiten Spiel gegen RBB Iguana München waren die Ellwanger chancenlos und mussten nochmals eine deutliche 69:22 Niederlage hinnehmen. Aufgebot: Fürst, S. […]


TSV-Rollers in Tabellenkeller abgerutscht

Rollstuhlbasketball: Oberliga Süd – Am Sonntag, dem 15.12.2019, musste Ellwangen zunächst gegen den VdR Würzburg antreten, wo sie vor ca. 2 Wochen in Donauwörth nach Verlängerung knapp gewonnen hatten. Dieses Mal zogen die Ellwanger den Kürzeren und verloren 53: 40. Im unmittelbar danach folgenden Spiel gegen den Tabellendritten, rollactiv-baskets Oberpfalz, waren die TSV-Rollers chancenlos und verloren 80:36. Aufgebot:  Fürst, […]


TSV-Rollers mit Sieg und Niederlage in Donauwörth

Rollstuhlbasketball: Oberliga Süd – Am Samstag, dem 30.11.2019, hatten die Rollstuhlbasketballer des TSV Ellwangen einen Auswärtsspieltag in Donauwörth. Zunächst  mussten sie gegen den bislang spielfreien VdR Würzburg antreten. Die TSV-Rollers taten sich schwer und lagen bis zur Halbzeit mit 32:36 zurück. – Doch die Ellwanger, die bislang in der Oberliga noch kein Spiel gewannen, wollten unbedingt den ersten Sieg einfahren. […]


TSV-Rollers in der Oberliga weiter sieglos

Rollstuhlbasketball: Oberliga Süd – Am Samstag, dem 27.10.2019, hatten die Ellwanger Heimspieltag in der Buchenberghalle. Die TSV-Rollers mussten im 1. Spiel um 10:00 Uhr gegen die „Dribbling Zombies“ aus Rummelsberg antreten. Hier kamen die Ellwanger erneut schlecht ins Spiel und verloren letztendlich 47:61. Auch im unmittelbar darauffolgenden Spiel gegen die „rollactiv baskets Oberpfalz“ aus Weiden musste eine deutliche Niederlage von […]


TSV-Rollers mit zwei deftigen Niederlagen zum Oberliga-Auftakt

Rollstuhlbaksetball: Oberliga Süd – Am Samstag, dem 12.10.2019, hatten die TSV-Rollers den ersten Auswärtsspieltag der neuen Saison in Pforzheim. Dort mussten die Ellwanger zunächst gegen die Heimmannschaft spielen, die mit Luca Holstein einen sicheren Werfer in ihren Reihen hatten und bis zur Halbzeit bereits mit 37:20 davonzogen. Letztendlich konnten die TSV-Rollers mit 61:45 noch ein achtbares Ergebnis erzielen. Doch […]


TSV-Rollers bei Württembergischer Meisterschaft auf Platz 4

Rollstuhlbasketball: Baden-Württemberg – Am Samstag, dem 14.09.2019, wurden die Württembergischen Meisterschaften im Rollstuhlbasketball in Pforzheim ausgetragen. Die TSV-Rollers konnten in ihrer Gruppe den 2. Platz belegen, nachdem sie gegen Pforzheim 42:30 gewonnen hatten. Gegen den anderen Gruppengegner, Sabres Ulm, ein Zweitligist, waren die Ellwanger chancenlos. Bei den weiteren Platzierungsspielen mussten die Ellwanger auch gegen die SKV Rolling Chocolate Heidelberg […]